Squeezebox: Musik auch am PC

Menü

Wer eine Squeezebox besitzt und seine Musiksammlung über den Logitech Media Server (LMS) organisiert, steht sicher irgendwann vor der Frage, ob man denn nicht auch am PC in den Genuss seiner vom LMS verwalteten Musiksammlung kommen kann. „Aber hey!“ werden jetzt einige sagen, „Ich kann doch auch einfach über SMB o. ä. auf meine Sammlung zugreifen, wenn sie denn überhaupt auf einem anderen Rechner liegt.“

Continue Reading

Geocaching im Ausland: Hints automatisiert übersetzen

Macro

Pfingsten steht vor der Tür und da wollen natürlich auch einige Dosen gesucht werden. Geplant ist eine größere Geocaching-Runde in der Tschechischen Republik. Gerade im Grenzgebiet geben sich die Owner ja oft große Mühe und übersetzen die Beschreibung und auch die Hinweise in die Sprache des Nachbarlands. Da aber verständlicherweise nicht jeder Owner ein Sprachtalent ist, liegen viele Hinweise auch nur in der Fremdsprache vor. Was also tun, um vor Ort dann nicht mit einem unverständlichen Hint zu kämpfen?

Continue Reading

GCVote auf dem Garmin GPS [UPDATE]

Grab Votes

Im Juli 2011 berichtete ich, wie die GC-Vote-Bewertung eines Caches auch auf dem Garmin GPSr angezeigt werden kann. Dazu verwendete ich – wie so oft – GSAK und das Macro „GCVoteGrabber„. Mittlerweile liegt GSAK ja in Version 8 vor und auch das VoteGrabber-Macro wurde komplett überarbeitet. Die aktuelle Vorgehensweise möchte ich euch nun wieder kurz beschreiben.

Continue Reading

[drawQRzee] Neuerungen auf munzee.com

Cool

In den letzten Tagen hat sich auf munzee.com wieder einiges getan. Die Karte wurde erneuert, eine Freundesliste eingeführt (dazu wird es noch einen anderen Beitrag von mir geben) und es wurden auch die Seiten der verteilten „deployed“ Munzees und gefundenen „captured“ Munzees erneuert.

Vor diesem Update war die Sortierung auf den genannten Seiten oft nicht sinnvoll zu erkennen. Viele Spieler hatten auch den Wunsch, zu erfahren, wieviele Punkte denn ein bestimmter Munzee brachte. Auch diesem Punkt wird das neue Layout jetzt gerecht.

Die „Deployed“-Seite ist alphabetisch sortiert und die Seite mit den gefundenen Munzees ist absteigend nach Datum/ Uhrzeit geordnet. Der zuletzt Gefundene ist also immer oben auf. Cool In der letzten Spalte ist die Punktzahl zu lesen, die mit dem Verteilen oder Scannen des Codes gewonnen wurde. Gerade bei Mystery-Munzees ist das eine interessante Info.

Diese Änderungen am Layout der Seite machten es nötig, mein Userscript zum Zeichnen und Einbinden der QR-Codes zu überarbeiten. drawQRzee liegt jetzt aktuell in Version 1.1 vor und integriert sich wieder nahtlos in die neu gestalteten Seiten. Stammnutzer des Scripts sollten schon über den eingebauten „Update-Checker“ benachrichtigt worden sein. Für alle anderen war dieser Artikel gedacht. Wink

Das Script und Hilfe dazu findet ihr hier.

geocaching.com: Wir filtern die neue Karte

GCmapFilter

Nach der Einführung der neuen Karte auf Geocaching.com hat leider auch das von JR849 geschriebene Userscript zum automatischen Filtern der Karte seinen Dienst versagt.

Ich habe mich der Sache angenommen und das Script so angepasst, dass es mit der neuen Karte funktioniert. Es ist also weiterhin möglich, die gefundenen und gelegten Caches beim Öffnen der Karte ausblenden zu lassen.

Das neue Script funktioniert mit Mozilla Firefox und Google Chrome. Die Nutzer des FF benötigen wie immer noch das Greasemonkey Plugin.

Der Download ist wieder über Userscripts.org möglich.

GCmapFilter