geocaching.com: Wir filtern die neue Karte

Nach der Einführung der neuen Karte auf Geocaching.com hat leider auch das von JR849 geschriebene Userscript zum automatischen Filtern der Karte seinen Dienst versagt.

Ich habe mich der Sache angenommen und das Script so angepasst, dass es mit der neuen Karte funktioniert. Es ist also weiterhin möglich, die gefundenen und gelegten Caches beim Öffnen der Karte ausblenden zu lassen.

Das neue Script funktioniert mit Mozilla Firefox und Google Chrome. Die Nutzer des FF benötigen wie immer noch das Greasemonkey Plugin.

Der Download ist wieder über Userscripts.org möglich.

GCmapFilter
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on RedditEmail this to someoneShare on StumbleUpon

3 Comments

  1. Erst mal Danke für das Skript. Besteht eine Möglichkeit das Skript so zu erweitern, dass man auch bestimmte Cache Typ Gruppen ausblenden könnte. Ich bin z.B. nicht so der Mystery Mensch und blende daher die Cache Typ Gruppe „Mystery + Whereigo“ immer aus.

    Tschüss
    Olaf

  2. Hallo,
    das funktioniert auch für einzelne Gruppen. Hier mal die Änderungen für die blaue Gruppe:

    Finde:
    chkBoxHides = document.getElementsByClassName(‚ct_mo‘);

    füge danach ein:
    chkBoxBlue = document.getElementById(‚chkLegendBlue‘).getElementsByClassName(‚a_cat_displayed‘);

    finde:
    click(chkBoxHides[0]);

    füge danach ein:
    click(chkBoxBlue[0]);

  3. Nach genau so einem Skript habe ich gesucht! Aber sehe ich das richtig, dass das Skript nicht mehr funktioniert? Also richtig das Skript, nicht nur userscripts.org.. Bei mir werden nämlich trotzdem alle gefundenen Caches angezeigt. Kann man das evtl. mit annehmbarem Aufwand wieder zum Laufen bringen?

    Danke & Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.